News News News
Wir haben was zu melden

Stoppt Glyphosat – Petition unterschreiben!

Lasst uns alle ein Zeichen setzen, dass wir Glyphosat nicht mehr auf unseren Äckern, in unseren Gewässern und in unserer Luft wollen: Die Zeit ist reif für ein endgültiges Verbot!

Wird Glyphosat in Deutschland ab 2024 nicht sowieso verboten?

Die deutsche Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag festgelegt, Glyphosat bis Ende 2023 in Deutschland vom Markt zu nehmen. Doch noch ist unklar, ob ein nationales Anwendungsverbot überhaupt in Einklang mit dem europäischen Recht stehen kann, sollte Glyphosat dieses Jahr auf europäischer Ebene erneut zugelassen werden. Das lässt die deutsche Bundesregierung aktuell rechtlich prüfen. In anderen EU-Ländern, wie z.B. Luxemburg ist ein nationales Glyphosat-Verbot aufgrund fehlender Rechtsgrundlage bereits gescheitert. Unter anderem deshalb ist es essenziell, dass Deutschland auch auf EU-Ebene gegen die weitere Genehmigung von Glyphosat stimmt. Denn nur im Fall eines EU-weiten Verbots ist der Ausstieg in Deutschland rechtssicher.

Deshalb unterstützt LANDWEGE diese Kampagne mit der Unterschriftenaktion! Macht auch ihr mit:

 

Aktuell ist Glyphosat in der EU bis zum 15. Dezember 2023 genehmigt. Voraussichtlich im Juli 2023 wird die Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ihre Schlussfolgerung zur Risikobewertung von Glyphosat vorlegen. Die Abstimmung über eine weitere Genehmigung oder Nicht-Genehmigung von Glyphosat wird voraussichtlich Herbst dieses Jahres stattfinden.

Bei der Abstimmung ist eine qualifizierte Mehrheit der Mitgliedstaaten nötig. Das heißt konkret: Stimmen auf europäischer Ebene mindestens 55 Prozent der Mitgliedstaaten, die zusammen mindestens 65 Prozent der europäischen Bevölkerung repräsentieren, gegen die Wiederzulassung, wird das Totalherbizid auf europäischer Ebene verboten. Allein Deutschland und Frankreich repräsentieren zusammen fast 34 Prozent der europäischen Bevölkerung. Deshalb ist eine starke Stimme Deutschland gegen die Wiederzulassung bei der kommenden Abstimmung enorm wichtig.

Weitere Infos über die "Stoppt Glyphosat"-Kampagne des Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft findet ihr hier:

https://enkeltauglich.bio/

Zurück zur Übersicht

Frische Neuigkeiten aus der Region

Käse & Wein -
5 leckere Pairings

Käse und Wein sind ein geschmackvolles Paar. Wir durften am Abend des 8. Februar unter fachkundiger Anleitung unserer Käseexpertin Sibylle und unserem …

Mehr erfahren