News News News
Wir haben was zu melden

Neukreation "Günters Brot"

Das Günter Grass-Haus feiert diesen Herbst sein 20-jähriges Bestehen. Seit langem fühlen sich diese Lübecker Institution und LANDWEGE - nicht minder eine Lübecker Besonderheit - sehr miteinander verbunden.

So freuen wir uns ungemein, dass aus enger Zusammenarbeit und regelmäßigem Austausch das obenstehende Zitat schlußendlich die Inspiration brachte, im Freibackhaus eine neue Kreation zu entwickeln - zu Ehren des Museums, aber auch zum 95. Geburtstag, den Grass dieses Jahr gefeiert hätte.

Schlicht und einfach "Günters Brot" haben wir es genannt: Mit dem Fokus auf das Wesentliche überzeugt das Graubrot und ist frischgebacken so anziehend, wie im Zitat oben beschrieben. Ein bisschen Butter, vielleicht noch etwas Salz...mmmmhhhh.

Diese Woche hatte der Neuzugang in unserem Brotregal nun seinen großen Tag: Seit dem 7.11.2022 könnt ihr den 500 g-Laib aus den puren Zutaten Roggenmehl 1150 (70 %), Weizenmehl 550 (30 %), Wasser, Salz und Roggenferment an unseren Brotresen bestellen. Auch unsere Probierpaket-Fans sind in den Genuss gekommen, das Brot am Donnerstag in ihrem Beutel voller guter Leckereien aus der Biowelt vorzufinden.

Auch bei LANDWEGE liefert ist das Backwerk zu bekommen. Könnt ihr mal nicht selbst vorbei kommen, kommt das Brot zu euch. ;-)

Lasst es euch schmecken!

 

Zurück zur Übersicht

Frische Neuigkeiten aus der Region

Käse & Wein -
5 leckere Pairings

Käse und Wein sind ein geschmackvolles Paar. Wir durften am Abend des 8. Februar unter fachkundiger Anleitung unserer Käseexpertin Sibylle und unserem …

Mehr erfahren