News News News
Wir haben was zu melden

Gemeinsam wachsen
20 Jahre Landwege am Brink

Es war einmal...

Anfang der 2000er Jahre war die EVG Landwege eG so gewachsen, dass der Laden im Werkhof und der Marktwagen, die zu der Zeit betrieben wurden, nicht mehr den Bedarf der vielen Kunden decken konnten - es musste ein neuer Standort her. Der Umsatz pro qm Verkaufsfläche war so deutlich über dem Branchendurchschnitt, dass alle Genossenschaftler voller Mut und Tatendrang einen neuen Weg beschritten:

Ein wahrer Naturkost-Supermarkt musste her!

Die 330 qm Fläche im Landwege am Brink erschienen damals nicht nur uns so groß. Oft wurden wir gefragt: "Wie wollt ihr diesen Laden nur voll kriegen?" Heute schmunzeln wir darüber...Diesen so großen Markt Realität werden zu lassen, war ein Stück echte Gemeinschaftsarbeit, und das nicht nur anpackend beim Aus- und Einräumen, Renovieren und Eröffnen. Auch die Finanzierung wurde gemeinschaftlich gestemmt und bestand aus drei Säulen:

  1. Genossenschaftsanteile - ein Finanzierungsmodul, das uns bis heute vertraut ist.
  2. Privatdarlehen - Könnte man sich heute vorstellen, den Wert von damals 10.000 DM in ein kleines Bioladenkonzept zu stecken? Wie wunderbar, dass so viele Mitstreiter diesen Mut und das Vertrauen hatten.
  3. Bürgschaften - Mitglieder, Kund:innen und Unterstützer:innen waren aufgerufen, für 5.000 DM zu bürgen, damit die GLS Bank - unser treuer Partner in Finanzfragen - ein Darlehen zur Verfügung stellt. 60 engagierte Mitstreiter wurden damals als Bürgen gewonnen.

Das dies gelungen ist, erfüllt uns bis heute mit tiefer Dankbarkeit. Was damals in unserem Flyer zur "Investorengewinnung" beschrieben wurde, durfte Wirklichkeit werden:

"Fachkundige Beratung, hohe Qualität, faire Preisgestaltung, bei der Erzeugerpreise in existenznotwendiger Höhe gewährleistet werden, freundlicher Service und ein breites (Frische-)Angebot werden den Naturkostmarkt am Brink auszeichnen!"

Jetzt schauen wir auf 20 Jahre Landwege am Brink zurück und stellen fest: Toll, was da geleistet wurde und jeden Tag von unserem Team geleistet wird. Toll, wie viele wunderbare Kunden uns schätzen. Toll, dass ein solches Gemeinschaftsprojekt so großen Erfolg hat. Für die Zukunft schenkt uns das Mut und Zuversicht - wir bleiben dran!

Jetzt wird erstmal gefeiert - mit Genießerpaket und Geschenketüte

Am 9.11. jährt sich die Eröffnung zum 20. Mal. Das nehmen wir zum Anlass, gemeinsam zu feiern, ganz entsprechend der Zeit und der aktuellen Bedingungen. Wir möchten Ihnen mit einer kleinen Geburtstags-Überraschungstüte, die für Sie in den Tagen 9.-11.11. bereit steht, von Herzen danken. Außerdem bieten wir ein Jubiläums-Genießerpaket an: Leckereien aus unserer Bio Küche und jede Menge leckere Produkte zum Probieren und Naschen - klicken Sie hier für mehr Informationen!
Vielen Dank all unseren Kunden und unserem Team im Markt am Brink - herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

Zurück zur Übersicht

Frische Neuigkeiten aus der Region

Einkaufen und doppelt ökologisch handeln - mit dem oekobonus

2x ökologisch handeln
- mit dem oekobonus

Nachhaltig einkaufen und gleich doppelt ökologisch handeln, das ist mit unserem neuen Bonusprogramm "oekobonus" möglich: Jetzt registrieren und Bees …

Mehr erfahren

Live-General-
versammlung

Wir bei der EVG LANDWEGE eG treffen uns regelmäßig zur Generalversammlung der Genossenschaft: Alle Mitglieder werden dann eingeladen, sich gemeinsam die …

Mehr erfahren

Gentechnik-
Petition & Co.

Das Vorsorgeprinzip für neue Gentechnik MUSS Pflicht sein. Keine Aufschub für die Pestizid-Reduktion. Ihr könnt jetzt mitwirken!

Mehr erfahren