News News News
Wir haben was zu melden

Das Friedensbrot
- Solidarität zeigen

„Wir wollen mit einem Friedensbrot für die betroffenen Menschen in der Ukraine spenden“ – mit diesem Satz von Dirk Öllerich (Bäckermeister auf Hof Klostersee) begann die Idee, ganz regional zu helfen und damit hoffentlich eine Unterstützung zu kreieren, die weite Kreise zieht. Schönerweise sprießen an vielen Orten derlei Initiativen, und jede Spende hilft einfach.

Zusammen zu stehen im Zeichen des Friedens – der Taube – halten wir bei LANDWEGE für so unendlich wichtig, dass wir dafür kaum Worte finden. Wir freuen uns sehr, zusammen mit Hof Klostersee nun also Taten sprechen zu lassen:

Ab Freitag, den 4. März werden wir für den kompletten Monat das FRIEDENSBROT anbieten. Je Brot werden 3,- Euro an die Lübecker Flüchtlingshilfe e.V. gespendet.

Von der Summe, die zusammenkommt, kaufen wir dann genau die Sachspenden, die aktuell am nötigsten gebraucht werden. Wir freuen uns auf viele Mitmachende!

+++ Bitte beachten: Das Friedensbrot wird uns montags, mittwochs und freitags gegen 14 Uhr von Hof Klostersee geliefert! +++

 

Zurück zur Übersicht

Frische Neuigkeiten aus der Region

Einkaufen und doppelt ökologisch handeln - mit dem oekobonus

2x ökologisch handeln
- mit dem oekobonus

Nachhaltig einkaufen und gleich doppelt ökologisch handeln, das ist mit unserem neuen Bonusprogramm "oekobonus" möglich: Jetzt registrieren und Bees …

Mehr erfahren

Live-General-
versammlung

Wir bei der EVG LANDWEGE eG treffen uns regelmäßig zur Generalversammlung der Genossenschaft: Alle Mitglieder werden dann eingeladen, sich gemeinsam die …

Mehr erfahren

Gentechnik-
Petition & Co.

Das Vorsorgeprinzip für neue Gentechnik MUSS Pflicht sein. Keine Aufschub für die Pestizid-Reduktion. Ihr könnt jetzt mitwirken!

Mehr erfahren