News News News
Wir haben was zu melden

Bücherpiraten:
Spende für 100 Bücherabos

Die Bücherpiraten bleiben dran! Das ist so unterstützenswert, dass wir selbstverständlich auch dieses Jahr wieder bei der Aktion "Jedes Kind braucht Bücher" eingestiegen sind. Ziel der adventlichen Spendenaktion: So viele bedürftige Kinder wie möglich zu Weihnachten mit Lesestoff für ein Jahr zu versorgen. Die anhaltende Krise lässt die Unterschiede beim Lesenkönnen und beim Zugang zu Literatur nach wie vor deutlich hervortreten. Doch Bücherpiraten verzagen nicht, so etwas gibt ihnen noch mehr Wind in die Segel – und uns auch.

50 Cent je LANDWEGE KRUSTE und mehr

Unsere tollen Kunden haben fleissig die LANDWEGE Kruste an der Bäckertheke bestellt, denn pro verkauftem Brot sind 50 Cent in die Spendenkasse für die Bücherpiraten geflossen. Doch das reichte uns nicht: Wir haben aufgerundet, so dass wir in diesem Jahr wieder 100 Bücherabos spenden konnten. Und um ehrlich zu sein: Es war uns ein Fest, denn eure Freude, liebe Bücherpiraten, ist uns ein solches Geschenk - das war schon vor dem 24.12. Bescherung.

Zur Aktion "Jedes Kind braucht Bücher"

Der Bücherpiraten e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche für Geschichten zu begeistern. Er hat seinen Sitz im Bücherpiraten-Kinderliteraturhaus in der Fleischhauerstraße 71 hier im schönen Lübeck. Neben dem kleine Buchladen mit 2.-Hand-Büchern gibt es hier im Kinderliteraturhaus zwei Ateliergemeinschaften, in denen Geschichten und Illustrationen entstehen: die Geschichten-Fischer und das Atelier Tinta. Sie möchten mehr über die Aktion und die Bücherpiraten erfahren? Dann klicken Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Frische Neuigkeiten aus der Region

Einkaufen und doppelt ökologisch handeln - mit dem oekobonus

2x ökologisch handeln
- mit dem oekobonus

Nachhaltig einkaufen und gleich doppelt ökologisch handeln, das ist mit unserem neuen Bonusprogramm "oekobonus" möglich: Jetzt registrieren und Bees …

Mehr erfahren

Live-General-
versammlung

Wir bei der EVG LANDWEGE eG treffen uns regelmäßig zur Generalversammlung der Genossenschaft: Alle Mitglieder werden dann eingeladen, sich gemeinsam die …

Mehr erfahren

Gentechnik-
Petition & Co.

Das Vorsorgeprinzip für neue Gentechnik MUSS Pflicht sein. Keine Aufschub für die Pestizid-Reduktion. Ihr könnt jetzt mitwirken!

Mehr erfahren