News News News
Wir haben was zu melden

Bio fängt bei Saat gut an – Mitglied bei Kultursaat e.V.!

Wir sind Mitglied bei Kultursaat e.V.!

Ökologische Saatgut-Züchtung – ein guter Weg gegen die Monopolisierung des Saatguthandels.

Am globalen Markt nimmt die Anzahl samenfester Pflanzensorten, aus denen man vitale Nachkommen ziehen kann, immer weiter ab. Stattdessen kommen zunehmend Hybrid-Sorten in den Handel. Sie sind nicht vermehrungsfähig und oft Patentgut der großen Global Player: Rund die Hälfte des kommerziellen Saatgutes kontrollieren Monsanto, DuPont und Syngenta. Umso wichtiger, dass Kultursaat e. V. Lösungen findet, damit Ökobauern und -Bäuerinnen und VerbraucherInnen in Zukunft weder von konventionellem Saatgut noch von konventionellen Sorten abhängig sein werden.

Samenfeste, ökologische Sorten sind ein echtes Kulturgut – und ein Weg, die Ernährungssouveränität zu erhalten und das Wissen über Samen und Züchtung nicht an sogenannte Experten auszulagern. Kultursaat e. V. ist im Einsatz für konsequenten Ökolandbau und hat bisher 50 samenfeste Neuzüchtungen auf bio-dynamischer Grundlage geschaffen. Der Verein organisiert und finanziert biologisch-dynamische Gemüsezüchtung im deutschsprachigen Raum und versteht sich daher auch als „Sinnbild nachhaltigen Wirtschaftens“.

Wir von LANDWEGE unterstützen diese Philosophie aktiv mit unserer Mitgliedschaft.

Weitere Infos über ökologische Pflanzenzüchtung finden Sie hier:

kultursaat.org

Zurück zur Übersicht

Frische Neuigkeiten aus der Region

Einkaufen und doppelt ökologisch handeln - mit dem oekobonus

2x ökologisch handeln
- mit dem oekobonus

Nachhaltig einkaufen und gleich doppelt ökologisch handeln, das ist mit unserem neuen Bonusprogramm "oekobonus" möglich: Jetzt registrieren und Bees …

Mehr erfahren

Live-General-
versammlung

Wir bei der EVG LANDWEGE eG treffen uns regelmäßig zur Generalversammlung der Genossenschaft: Alle Mitglieder werden dann eingeladen, sich gemeinsam die …

Mehr erfahren

Gentechnik-
Petition & Co.

Das Vorsorgeprinzip für neue Gentechnik MUSS Pflicht sein. Keine Aufschub für die Pestizid-Reduktion. Ihr könnt jetzt mitwirken!

Mehr erfahren