News News News
Wir haben was zu melden

Beste Stücke vom Jungrind

Ab Donnerstag, den 19.5.2022, findet ihr zum Start in die Grillsaison für ca. 14 Tage zartes, saftiges Jungrindfleisch von unseren Mitgliedshöfen Hof Achtern Diek, Domäne Fredeburg und Hof Klostersee an der SB-Fleischtheke. Für längere Zeit findet ihr die herrlichen Produkte auch im TK-Bereich.

Zur Auswahl stehen:

  • Schnitzel
  • Rumpsteak
  • Hüftsteak
  • Filet
  • hausgemachte Bratwurst

Ihr wisst vielleicht noch: „Bei der Milch geht's auch um die Wurst" - das war unser Motto der Kälber-Offensive im letzten Jahr. Doch es sollte nicht bei einer einmaligen Aktion bleiben, sondern wir streben eine verbesserte Kreislaufwirtschaft generell an!

LANDWEGE steht für eine faire Zusammenarbeit mit den Mitgliedshöfen der Genossenschaft: Wir wollen ökologische Landwirtschaft hier in der Region nachhaltig fördern, dazu gehört auch die Aufzucht von Nutztieren. Um eine noch umfassendere Kreislaufwirtschaft in unserem direkten Umfeld zu entwickeln, bleiben wir an der Jungrindvermarktung dran. So gibt es 1-2 Mal pro Jahr frisches Jungrindfleisch in unseren Märkten, ähnlich wie ein Saisonprodukt. Das stärkt die regionalen Lieferstrukturen und das stärkt unsere regionalen Erzeuger - und damit sorgen wir letzten Endes für die Sicherung der Nahrungsmittelproduktion in nächster Nähe.

Tipps zum Garen von Kalbs-/Jungrindfleisch

Die Garzeiten sind bei Kalb- bzw. Jungrindfleisch kürzer als bei Rindfleisch und es sollte zarter gewürzt werden. Folgende Fleischstücke eignen sich

  • zum Kurzbraten/Grillen:
    Rücken, Nacken, Filet, Hüftsteak, Flanksteak und Tafelspitz
  • für Gulasch:
    Schulter, Keule
  • für Geschnetzeltes:
    Keule, Filet-Enden
  • als Braten:
    Schulterstück oder Keule > 500 g

Viel Spaß bei der Zubereitung!

Zurück zur Übersicht

Frische Neuigkeiten aus der Region

Einkaufen und doppelt ökologisch handeln - mit dem oekobonus

2x ökologisch handeln
- mit dem oekobonus

Nachhaltig einkaufen und gleich doppelt ökologisch handeln, das ist mit unserem neuen Bonusprogramm "oekobonus" möglich: Jetzt registrieren und Bees …

Mehr erfahren

Live-General-
versammlung

Wir bei der EVG LANDWEGE eG treffen uns regelmäßig zur Generalversammlung der Genossenschaft: Alle Mitglieder werden dann eingeladen, sich gemeinsam die …

Mehr erfahren

Gentechnik-
Petition & Co.

Das Vorsorgeprinzip für neue Gentechnik MUSS Pflicht sein. Keine Aufschub für die Pestizid-Reduktion. Ihr könnt jetzt mitwirken!

Mehr erfahren