Regional! von LANDWEGE Höfen: ein gutes Zeichen für eine kleine Region

Neuigkeiten

abrisskante

Jetzt wird sich schneller mehr ändern! Unser Demo-Rückblick

20.01.2020 - LANDWEGE-Neuigkeiten

Wir haben es satt, schon lange - seit nunmehr 10 Jahren halten wir von Landwege gemeinsam mit Ihnen auf der jährlichen Demo zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin die Flagge hoch und sagen laut, was viele denken: "Ich glaub, es hackt!".Dazu haben sich am frühen Samstagmorgen des 18.01.2020 rund 50 Lübecker Mitstreiter auf den Weg gemacht, den Druck auf die Agrarpolitik zu erhöhen. Insgesamt formulierten etwa 27.000 Menschen ihren Protest auf der Straße, und viele einte das Gefühl: Jetzt muss nicht mehr nur was passieren, jetzt wird endlich auch was passieren! Gemeinsam kämpfen wir gegen die Agrarindustrie und für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und dieses Mal war die Stimmung enorm positiv und energiegeladen. Was wirklich zu spüren war: Konventionelle und Biobauern lassen sich nicht mehr durch die Politik oder sonstige Interessevertretungen auseinander dividieren – das Ziel "faire Lebensmittelpreise" verfolgen nämlich alle.So sind wir fast euphorisch am Abend zurückgekehrt mit dem Gefühl: Dranbleiben – es kommt was in Bewegung! Unser i-Tüpfelchen war folgender Medienbericht:https://www.zeit.de/video/2020-01/6124606609001/landwirtschaft-zehnte-wi...Wir freuen uns, dass Sie gemeinsam mit uns dranbleiben!

trennlinie