Regional! von LANDWEGE Höfen: ein gutes Zeichen für eine kleine Region

Neuigkeiten

abrisskante

Gute gemeinsame LANDWEGE in 2019 – Danke!

13.12.2019 - LANDWEGE-Neuigkeiten

Danke unseren KundInnen, Mitgliedern und MitarbeiterInnen für die positive Energie, mit der Sie 2019 unsere frischen Ideen, die Neustarts und beherzten Initiativen begleitet haben.

Etwa den Neuanfang des Freibackhaus: Seit dem wohlverdienten Ruhestand von Familie Schwartz gehört die erste Vollkorn-Bio-Bäckerei Lübecks nun zur LANDWEGE-Familie. Der neue Chef Ulli Römer lancierte mit dem neuen Baguette gleich eine knusprige Kreation und mischte auch beim Glockengießerstraßenfest aktiv mit. Eine von ganz vielen inspirierenden Veranstaltungen, für die wir Sie begeistern konnten. Danke für‘s Vorbeikommen!

Unsere hausgemachten Speisen haben wir in der „BioKüche“ unter einem neuen, frisch-grünen Label zusammengefasst. Traditionelle Gerichte oder innovative Köstlichkeiten im wiederverwertbaren Glas zum Mitnehmen – das könnte Ihnen so schmecken.

Und ob! Zusammen mit einem Glas von unserem Neuen: Der Demeter-Qualitätswein „Steilhang 33°/45°“ unseres Partner-Winzers Fuchs-Jacobus verbindet den traumhaften Sommer 2018 mit der mineralischen Kraft der rheinischen Schieferböden. Von Hand geerntet, reiften die Aromen von Cox Orange und wilder Birne mit der Frische von Eisbonbons. Auf Ihr Wohl!

2019 rückte der Klimaschutz selbst bei uns noch mal weiter in den Fokus: Wir sind Mitglied der „Entrepreneurs for Future“ und sponsern die Demonstrierenden in Lübeck mit Obst. Wir intensivieren unsere Bemühungen, im täglichen Handel CO2 zu vermeiden: So haben wir noch mehr Produkte im Mehrwegglas im Sortiment und unterstützen bewusst Anbieter, die auf Papierverpackungen umsatteln. Alles unter dem Motto, das auch in den nächsten Jahren unsere Arbeit begleiten wird: „Ich mag‘s ohne“ – ohne unnötige Umverpackung, ohne Plastik, ohne Verschwendung. Aber unbedingt mit Ihnen!

Auf ein gutes, nachhaltiges Jahr 2020!

trennlinie