Bio Brot
Regional und richtig gut

Köstlich – Von der Kruste bis zur Krume

Oft staunen wir selbst darüber, was für eine Vielfalt euch die Backtresen unserer LANDWEGE Märkte täglich bieten: Von Apfelbrötchen über Sauerteigbrot bis zu Zwiebelbaguette haben unsere kreativen Bio-Bäcker rund 100 Bio-Brotsorten und Bio-Brötchensorten kreiert. Sie stammen von unserer eigenen Bio-Bäckerei Das Freibackhaus und unseren drei regionalen Mitgliedsbackbetrieben, die weitestgehend ihr hofeigenes Getreide verarbeiten oder es aus dem LANDWEGE Netzwerk beziehen.

Die Sortenvielfalt beim Brot verdanken wir auch der Sortenvielfalt auf dem Feld: Neben Weizen, Roggen oder Hafer ist das Dinkel, Emmer und Einkorn. Nahezu das gesamte eingesetzte Bio-Getreide bietet den hohen Verbandsstandard von Demeter oder Bioland.

Übrigens: Die LANDWEGE Mitglieder und Bio-Bäckereien „Das Freibackhaus“, Mühlenbäckerei, Hof Klostersee und Gut Rothenhausen finden Sie auf unserer Regional-Karte. Da sehen Sie auch, wie „dicht bei“ die sind.

Eine besondere Beziehung

Eine besondere Beziehung verbindet LANDWEGE mit dem „Freibackhaus“, dem Lübecker Vollkorn-Pionier und Partner der EVG von Anfang an. Seit Anfang 2019 führt LANDWEGE nun die Geschicke in der Glockengießerstraße 42 fort: Mit dem Ruhestand der Gründer ging die Familienbäckerei über in die große Genossenschaftsfamilie. Sonst ändert sich nichts:

„Das Freibackhaus“ bleibt eben
„Das Freibackhaus“!

 

Besonders verträglich – ob mit oder ohne Weizen

Unsere Brote sind besonders gut verträglich, denn wir verzichten gern auf alle Zusatzstoffe. Bei uns kommt nur ein Extra hinzu: Zeit. Unsere Bäckermeister wissen schon lange, dass Brot umso bekömmlicher ist, je länger der Teig ruhen durfte. Und diese Zeit geben sie unseren Broten gern.

Für alle, die Weizen nicht gut vertragen: Wir bieten ein umfangreiches Sortiment an weizenfreien, glutenarmen und auch glutenfreien Alternativen. Gerade die Urkornsorten warten darauf, wiederentdeckt zu werden. Speziell Einkorn als Vorfahr des Weizens enthält jede Menge Mineralstoffe und Aminosäuren – sogar mehr, als sein weit verbreiteter Nachkomme. Auch Dinkel oder Emmer zaubern leckere und im wahrsten Sinne des Wortes kerngesunde Abwechslung in den Brotalltag. Ob herzhaft oder süß: Sprecht uns gern direkt am Tresen an und lasst euch beraten!

Unsere Partner
für bestes Bio-Brot