Bio-Brot und -Backwaren aus Lübeck und Umfeld

Für mich war es eine echte Entdeckung: die Urkornsorten. Neben Dinkel oder Emmer empfehle ich gerne Brot, Mehl oder Flocken aus Einkorn. Der Urahn des wilden Weizens enthält viel mehr Mineralstoffe und Aminosäuren – also Vorstufen von Proteinen – als herkömmlicher Weizen. Die lichtgelbe Farbe kommt von den gesunden Carotinoiden. Und der Geschmack? Etwas nussig und schön würzig. Am besten selbst probieren!

Von Bio-Bäckereien aus nächster Nähe – und Bio-Getreide von nebenan

Jürgen Franck, Wein-Experte bei LANDWEGE im Bio-Markt am Kanal.

Anke Kühnel

Expertin für alles rund ums Bio-Backen
Bio-Markt Bad Schwartau

Oftmals staunen wir selbst darüber, was für eine Vielfalt die Backtresen in unseren LANDWEGE Märkten täglich bereit halten: Vom Apfelbrötchen über Sauerteigbrot bis zum Zwiebelbaguette haben wir aktuell rund 100 Bio-Brotsorten im Angebot. Davon stammen über 80% von unseren regionalen 5 Mitgliedshöfen, darunter 3 Hofbäckereien, die überwiegend ihr hofeigenes Getreide verarbeiten und 2 Bäcker, die ihr Getreide fast ausschließlich aus dem LANDWEGE Netzwerk beziehen. Was wir besonders schätzen: Die zunehmende Auswahl an alten Getreidesorten, wie Dinkel, Emmer oder Einkorn. Nahezu das gesamte eingesetzte Bio-Getreide bietet außerdem den hohen Verbandsstandard von Demeter oder Bioland. 

Wir sind so frei – Bio-Gebäck ohne Weizen oder ohne Gluten

Für alle, die Weizen nicht so gut vertragen: Bei unseren weizenfreien Backwaren wird niemand echten Geschmack noch richtige Konsistenz vermissen. 

 

Auch für diejenigen, die auf das Klebereiweiß Gluten empfindlich reagieren, haben wir viele Backwaren im Angebot, die weniger davon enthalten: z.B. Knuspriges aus Hafer oder Gerste.

Und für Menschen mit einer echten Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) haben wir eine große Auswahl an überzeugenden glutenfreien Produkten. Ob Herzhaftes oder Süßes, ob aus Quinoa, Hirse, Reis, Amaranth oder Buchweizen – sie sind freigegeben zum Genuss!

Übrigens:

Die LANDWEGE Mitglieder und Bio-Bäckereien „Das Freibackhaus“, Mühlenbäckerei, Hof Klostersee, Gut Rothenhausen und Ringstedtenhof finden Sie auf unserer Regional-Karte. Da sehen Sie auch, wie „dicht bei“ die sind.

Weitere Informationen finden Sie bei unseren Mitgliedsbetrieben:

Gut Rothenhausen
Freibackhaus
Hof Klostersee
Mühlenbäckerei
Ringstedtenhof

Backwarentheke in unserere Filiale am Brink